Ingrid Holzschuh

||| ||| |||||||||| || ||| |||| ||||| |||| |||| |||| ||| ||| || |||| ||| ||||| ||||| || |||

Kunsthistorikerin


Aktuelles

Ramersdorfer
Bild © Ingrid Holzschuh

ERÖFFNET

Ausstellung Stiftung Theresianische Akademie

300 Jahre Bau- und Schulgeschichte

Favoritenstrasse 15
1040 Wien

Kuratorin: Ingrid Holzschuh

Gestaltung: orange moon


GeschichtenOrt_Hofburg
Bild © Az W

in Vorbereitung:

Roland Rainer. (Un)Umstritten

Neue Erkenntnisse zum Werk (1936-1963)

Ausstellung im Architekturzentrum Wien (Az W)

Eröffnung: Freitag, 19.10.2018, 19.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 20.10. bis 10.12.2018

Kuratiert von Ingrid Holzschuh, Monika Platzer und Waltraud Indrist

Spätestens seit der von der Stadt Wien in Auftrag gegebenen Studie über personenbezogene Strassennamen, worin der Roland-Rainer-Platz als "Fall mit Diskussionsbedarf" eingestuft wurde, traten Fragen zu den biografischen Selbstauslassungen des Architekten in Bezug zur NS-Zeit auf.